Manuelle Therapie


Der Manuelle Therapeut findet und behandelt eingeschränkte Extremitäten oder Wirbelsäulengelenke. Durch Traktion (Zug) und passives Gleiten der Gelenkpartner wird bis zur Schmerzlinderung manuell („mit den Händen“) gearbeitet. Später wird ein geeignetes Übungsprogramm für Zuhause entwickelt, um den erlangten Bewegungsspielraum langfristig zu erhalten.